Ab dem neuen Schuljahr werden in der Stadt Sonnewalde und im Amt Schlieben Kinder mit regionalem Essen versorgt.

Das Vorbild aus Doberlug-Kirchhain hat gezeigt, dass die Versorgung mit regionalem Kita- und Schulessen im Landkreis Elbe-Elster möglich ist. Bereits seit Anfang dieses Jahres wird die Essenversorgung in den kommunalen Kitas und Schulen der Stadt Doberlug-Kirchhain durch regionale Anbieter gewahrt. Diesem Vorbild folgen nun auch weitere Kommunen. Ab dem neuen Schuljahr werden 150 Schüler der Grundschule in Sonnewalde durch einen regionalen Anbieter täglich mit frischem und regionalem Essen versorgt. Die Versorger stellten sich einem aufwendigen Verfahren. Der beste Anbieter konnte in allen Kriterien der Ausschreibung, mit den kürzesten Wegen, der Regionalität seiner Zutaten sowie natürlich dem Geschmack seines Essens überzeugen. Bereits seit Juli werden im Amt Schlieben eine Grundschule und zwei Kindergärten mit regionalen Speisen versorgt. Auch hier war es der Kommune wichtig, ein Augenmerk auf frische, gesunde und regionale Essenversorgung zu legen. Es wurden zwei Anbieter gefunden, die diesen Kriterien entsprechen und den Anforderungen täglich gerecht werden.

Interessierte Kommunen, Schulen oder Kitas, die ebenfalls gesundes und regionales Essen anbieten möchten, die auf der Suche nach einem regionalen Essenanbieter sind oder in der Vergabe der Essenverpflegung Unterstützung benötigen, können sich an folgende Adresse wenden:

Franziska Wölkerling

Regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH

Burgplatz 1

04924 Bad Liebenwerda

Tel.: 035341 4971-46

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FB FindUsonFacebook online 512

Regionale Wirtschafts- förderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH

Burgplatz 1
04924 Bad Liebenwerda

Telefon: 035341/497150
E-Mail: info@rwfg-ee.de

Eine Initiative des Landkreises Elbe-Elster und der Sparkasse Elbe-Elster

initiativge1