Das MASGF verleiht 2018 im Rahmen des Unternehmerinnen- und Gründerinnentages zum achten Mal den Preis zur UNTERNEHMERIN DES LANDES BRANDENBURG. Zudem wird es einen Preis für die EXISTENZGRÜNDERIN DES LANDES BRANDENBURG geben.

 

Am 17. Mai 2018 werden im Rahmen des 11. Unternehmerinnen- und Gründerinnentages die "Unternehmerin des Landes Brandenburg" und die "Existenzgründerin des Landes Brandenburg" 2018 in der Schinkelhalle in Potsdam ausgezeichnet.


Der 11. Unternehmerinnen- und Gründerinnentag steht unter dem Motto "Frauen. Unternehmen. Zukunft.".
Bewerbungsschluss für den Wettbewerb ist der 11. März 2018.
Die festliche Preisverleihung mit spannendem Programm findet von 16 bis 19 Uhr in der Schinkelhalle in Potsdam statt. Im Anschluss lädt das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie zu einem Empfang ein. Informationen zum Programm finden Sie rechtzeitig an dieser Stelle.
Die Bewerbungsphase für den Wettbewerb hat am 05. Januar 2018 begonnen und endet am 11. März 2018. Die Bewerbungsunterlagen und alle weiteren Informationen zur Teilnahme am Wettbewerb sind auf www.ugt-brandenburg.de zu finden. Vorschläge für potenzielle Preisträgerinnen nimmt das Organisationsteam gerne über das Formular unter http://www.ugt-brandenburg.de/unternehmerin-oder-existenzgruenderin-vorschlagen-form oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) entgegen
Das MASGF freut sich auf viele Bewerbungen!

 

 

FB FindUsonFacebook online 512

Regionale Wirtschafts- förderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH

Burgplatz 1
04924 Bad Liebenwerda

Telefon: 035341/497150
E-Mail: info@rwfg-ee.de

Eine Initiative des Landkreises Elbe-Elster und der Sparkasse Elbe-Elster

initiativge1