Umfrage der Technischen Hochschule Brandenburg

Momentan arbeitet die Technische Hochschule Brandenburg an einem Konzept für die zukünftige Ausrichtung der Weiterbildung. Mit Ihrer Beteiligung können Sie auf Ihre Wünsche und Bedarfe aufmerksam machen.

weiterlesen

Die City-Offensive Südbrandenburg 2020 startet.

Erarbeiten Sie eine Kampagne, eine Veranstaltung oder ein Projekt, das der Profilierung des Standortes hilft und gewinnen Sie damit ein Preisgeld. 

weiterlesen

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) warnt vor einer betrügerischen Mail.

Die Absender wollen an persönliche Kundendaten gelangen. Aktuell erhalten Arbeitgeber und Unternehmen bundesweit unseriöse Mails, die unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! versandt werden.

weiterlesen

Unternehmen treffen ihre künftigen Fachkräfte

Die nächsten Termine für die Kennenlernreisen in die Wirtschaft stehen fest. Nutzen Sie die Chance und finden Sie auf diesem Weg ihre neuen Fachkräfte.

weiterlesen

Ein neues Angebot aus dem Bereich der Fachkräftesicherung

Die BTU Cottbus-Senftenberg hat für Unternehmen, die in der IT-Branche tätig sind bzw. sich im Bereich Digitalisierung weiterentwickeln wollen, ein neues Recruitingformat aufgelegt.

weiterlesen

10.000 Euro für Forschungsprojekte aus der Lausitz

Vernetzung zwischen Wirtschaft und Wissenschaft ist das Thema des Lausitzer WissenschaftsTransferpreises, den die Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. auch in diesem Jahr wieder auslobt. Ab sofort können sich Kooperationen von Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen für den mit 10.000 Euro dotierten Preis bewerben.

weiterlesen

Ist Ihr Unternehmen fit für die Zukunft?
neues ESF Förderprogramm zur Steigerung Ihrer Arbeitgeber-Attraktivität

Qualifizierte und passende Arbeitskräfte zu binden und zu gewinnen, sind mehr denn je wichtige Faktoren für den wirtschaftlichen Erfolg, die Innovationsfähigkeit und Entwicklungsmöglichkeiten von Unternehmen. Die demografische Entwicklung, die langjährige Abwanderung junger, gut ausgebildeter Menschen und mitunter der Trend zur Akademisierung haben die Zahl an Arbeitskräften, die auf dem regionalen Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen, jedoch stark begrenzt.

weiterlesen

FB FindUsonFacebook online 512