Veranstaltungen

Students On Tour

Freitag, den 1. Juni 2018
Unternehmen des Landkreises Elbe-Elster
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH organisert gemeinsam mit ihren Partnern eine Kennenlernreise in die Wirtschaft!

Hierbei kommen Studenten der btu Cottbus-Senftenberg in unsere Region, um Unternehmen kennzulernen. Bei der nächsten Tour am 01.06.2018 stellen sich die Unternehmen Industrie-Hydraulik Vogel & Partner Gmbh, Zemmler Siebnalagen GmbH sowie Kaufland Dienstleistung Ost GmbH & Co. KG vor. Die Betriebe nutzen die Chance, sich und Ihre Einsatzmöglichkeiten für Werkstudenten und Absolventen vorzustellen, um sich ihre Fachkräfte von morgen zu sichern. Die Tour ist eine gute Möglichkeit, junge Leute auf die beruflichen Perspektiven in der Region aufmerksam zu machen.

Für weitere Informationen und wenn Sie bei einer der nächsten Touren dabei sein wollen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

ILB Beratungstag in Finsterwalde

Montag, den 20. August 2018 - 10:00 Uhr

Ein kostenloser Beratertag für Unternehmer und Existenzgründer findet an folgendem Veranstaltungsort statt:

Niederlausitzer Kreishandwerkerschaft

Genossenschaftsstraße 19
03238 Finsterwalde

Die Beratungen sind wie immer kostenlos. Für die Beratungstage ist es erforderlich, dass Sie sich bei Ihrem Kundenberater telefonisch unter 0331 660-1597 oder per E-Mail unter heinrich.weisshaupt@ilb.de anmelden, um einen individuellen Termin zu vereinbaren. Bei Bedarf sind selbstverständlich auch Terminvereinbarungen außerhalb der angegebenen Beratungstage möglich.

Sie können Ihre Terminwünsche auch unter 0331 660-2211 vormerken lassen.

BUSINESSPLAN UND BUSINESS MODEL CANVAS Ein Workshop zum Ausprobieren

Mittwoch, den 22. August 2018
Bad Liebenwerda, Burgplatz 1
Der Workshop bietet Gründungswilligen mit Gründungsideen und bestehende UnternehmerInnen mit Projektideen an, die Methode „Business Model Canvas“ kennenzulernen und ihre Ideen unter Anleitung weiterzuentwickeln. Dieses Model wird in Bezug zu einem „klassischen“ Businessplan gesetzt, um beide Wege miteinander vergleichen zu können.
Im Mittelpunkt des Workshops stehen die Themen:
Business Model Canvas in Abgrenzung zu einem klassischen Businessplan
Die 9 Bausteine des Business Model Canvas
Einführung in das Ideenkonzept
Die Methode Business Model Canvas selbst ausprobieren
Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung notwendig.
Anmeldung unter folgenden Kontakten:
RWFG EEmbH
Burgplatz 1
04924 Bad Liebenwerda
Tel.: 035341-497145
Email: regina.veik@rwfg-ee.de
Referentin
Anett Schönburg (manus ordinans)

Zwei Wege zum Ziel.    Ein Workshop zum Ausprobieren

Im Rahmen des Businessplanwettbewerbes Berlin-Brandenburg hier in Bad Liebenwerda

Wie entwickle ich meine Idee weiter zu einem nachhaltigen Konzept?

 Referentin

Anett Schönburg (manus ordinans)

Anett Schönburg (manus ordinans)

Anett Schönburg arbeitet seit 2011 als Beraterin und Trainerin in der Organisations- und Strategieentwicklung. Sie begleitet hierbei bestehende Unternehmen als auch Start Ups und GründerInnen.

Ihr Fokus liegt auf der Betriebsentwicklung, der internen und externen Strategie.

Workshop zur Vorbereitung auf Ausbildungsmesse

Donnerstag, den 23. August 2018 - 14:00 Uhr
Senftenberg, Rathaus
035341 497150
Organisation durch RWFG
Workshop zur Vorbereitung Ihrer Präsentation auf einer Ausbildungsmesse
- Fachkräfte zielgerichtet suchen und erfolgreich finden -

Fachkräfte zu finden gleicht der Goldsuche. Dazu müssen Sie vor allem besser als andere Goldsucher sein. Wie Sie das erreichen, erfahren Sie in unserer Veranstaltung am

Donnerstag, 23.08.2018 in der Zeit von 14:00 bis ca. 16:30 Uhr
im kleinen Ratssaal der Stadt Senftenberg, Markt 1, 01968 Senftenberg

Workshop
- Wie und wo machen Sie sich als guter Arbeitgeber bekannt?
- Wie empfehlen Ihre Mitarbeiter glaubwürdig Ihr Unternehmen an Fachkräfte?
- Wie nutzen Sie Ihre bisherigen Aktivitäten – z.B. Sponsoring, Events, Messen – zielgerichtet für das Personalmarketing?
- Wie gestalten Sie Stellenanzeigen so, dass Sie Ihrer Zielgruppe auffallen und in welchen Medien – print oder online – machen Sie das?

Als Experten für den Workshop haben wir Jörg Tudyka (www.tudyka-pr.de) eingeladen. Er beriet über ein Jahrzehnt hunderte Unternehmen für ein großes Medienhaus der Region und ist heute im Bereich Unternehmenskommunikation erfolgreich.

Claudia Schielei - Projektmanagerin im Team WFBB Arbeit – Fachkräfte und Qualifizierung der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH stellt Unterstützungsmöglichkeiten des Landes Brandenburg vor. Dabei geht Sie auf typische Gesprächssituationen ein und stellt die Erwartungen und Vorstellungen der Bewerber den Wünschen der Arbeitgeber gegenüber.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich bis zum 13.08.2018 verbindlich an, formlos per E-Mail an info@rwfg-ee.de oder Telefon (035341 497150) oder über das Anmeldeformular icon pdf
                  

Logo RWFG 01  Logo WFBB Sub Arbeit Vollv rgb Web 500px 72dpi 002 

2010 12 09 Logo RWK Westlausitz RGB 300dpi

ILB Beratungstag in Herzberg

Montag, den 3. September 2018 - 10:00 Uhr

Ein kostenloser Beratertag für Unternehmer und Existenzgründer findet an folgendem Veranstaltungsort statt:

Industrie- und Handelskammer Cottbus
Geschäftsstelle Herzberg (im Gebäude der VR Bank)
Torgauer Straße 44-47
04916 Herzberg

Die Beratungen sind wie immer kostenlos. Für die Beratungstage ist es erforderlich, dass Sie sich bei Ihrem Kundenberater telefonisch unter 0331 660-1597 oder per E-Mail unter heinrich.weisshaupt@ilb.de anmelden, um einen individuellen Termin zu vereinbaren. Bei Bedarf sind selbstverständlich auch Terminvereinbarungen außerhalb der angegebenen Beratungstage möglich.

Sie können Ihre Terminwünsche auch unter 0331 660-2211 vormerken lassen.

3. Unternehmerinnen-Gespräche am 17. September 2018 in Doberlug-Kirchhain

Montag, den 17. September 2018
Gaststätte "Rautenstock" in Doberlug-Kirchhain, Hauptstraße 18
3. Unternehmerinnen Gespräche zum Thema "Kommunikation": Die Unternehmerinnen-Gespräche sollen Gelegenheit bieten zum ungezwungenen Austausch mit Gleichgesinnten. Es soll als Plattform dienen bei der sich Unternehmerinnen treffen, in angenehmer Atmosphäre Themen angesprochen werden, einander kenngelernt wird, Informationen gesammelt und ausgetauscht werden können. Wir wissen, Frauen sind nicht ausreichend vernetzt. Diesem Tatbestand wollen wir uns stellen. Wir wollen ein Netzwerk aufbauen mit tollen Menschen, die sich in jeder Situation unterstützen und erfolgreicher machen.

Termin: Montag, den 17.09.2018 zu 18:30 Uhr
Wo: Gaststätte "Rautenstock" in Doberlug-Kirchhain, Hauptstraße 18

Wir freuen uns, wenn Sie zu unseren 3. Unternehmerinnen Gesprächen kommen und wir eine regelmäßige Veranstaltungsreihe entwickeln. Gern nehmen wir Ihre Wünsche und Anregungen für weitere Themen auf. Gern können Sie auch die Einladung an interessierte Unternehmerinnen oder Gründerinnen weiter geben.

zum Thema "Kommunikation"

 

 

NACHHALTIGE BETRIEBSFÜHRUNG

Mittwoch, den 19. September 2018 - 16:00 Uhr
Bad Liebenwerda, Burgplatz 1
Im Mittelpunkt des Seminars stehen die Themen
• Das Umfeld des Unternehmens kennen & verstehen
• Die Umsetzung im Unternehmen
• Die Erfolgsfaktoren für nachhaltige Betriebsführung
• Die Kennzahlen bei der Kostenorientierung eines Unternehmens

Anmeldung unter folgenden Kontakten:
RWFG EEmbH
Burgplatz 1
04924 Bad Liebenwerda
Tel.: 035341-497145
Email: regina.veik@rwfg-ee.de

REFERENTIN Anett Schönburg (manus ordinans)
Anett Schönburg arbeitet seit 2011 als Beraterin und Trainerin in der Organisations- und Strategieentwicklung. Sie begleitet hierbei bestehende Unternehmen als auch Start Ups und GründerInnen. Ihr Fokus liegt auf der Betriebsentwicklung, der internen und externen Strategie.
Nachhaltige Betriebsführung heißt Mitarbeiterorientierung, Kundenorientierung und Kostenorientierung ohne dabei Ihre Unternehmensvision aus den Augen zu verlieren.

Sie lernen die Faktoren und Kennzahlen kennen, die bei den verschiedenen Aspekten - Mitarbeitende, Kunden und Kosten - eine Rolle spielen können.

Sie erfahren mehr über die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Faktoren und wie Sie die Synergien für Ihr Unternehmen nutzen können, um nicht nur nachhaltig, sondern auch effizient ihr Unternehmen zu steuern.

Ausbildungsmesse Senftenberg

Samstag, den 22. September 2018 - 10:00 Uhr
Niederlausitzhalle Senftenberg
www.BleibLausitzer.de

8. Ausbildungsmesse des Regionalen Wachstumskerns Westlausitz

Die jährliche Ausbildungsmesse der Wirtschaftsregion Westlausitz findet am Samstag, den 22. September 2018 statt. Wie in jedem Jahr ist der Austragungsort die Niederlausitzhalle in Senftenberg. Die meisten Teilnehmer des letzten Jahres bewerteten den Messetermin im Herbst günstig, um sich entweder langfristig über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren oder noch vor Beginn des Bewerbungszeitraumes die Berufsmöglichkeiten in der Region direkt mit potentiellen Unternehmen oder deren Auszubildenden zu analysieren.

Die Unternehmen erhalten auf der Messe die Möglichkeit, die Schwerpunkte ihrer Firmentätigkeit vorzustellen und um Fachkräfte zu werben. Und dabei werden sie von Jahr zu Jahr kreativer und bieten spannende Präsentationen oder „Eventstrecken“ an und laden zum Ausprobieren ein.

Alle Schüler, die eine Lehrstelle suchen oder sich beruflich orientieren wollen, sollten sich diesen Termin vormerken! Ebenso Unternehmen, die Auszubildende und Studenten einstellen oder Praktikumsplätze vergeben wollen.

Informationen rund um die Messe finden Aussteller und Besucher im Internet unter dem Link www.wachstumskern-westlausitz.de. Für alle Fragen zur Messe stehen Ihnen die Mitarbeiter der Regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH gern unter info@rwfg-ee.de oder Tel.: 035341 497150 zur Verfügung.

Eine Anmeldung als Aussteller ist noch möglich.

Anmeldung als Aussteller icon pdf

 

Bestellung Messebauausstattung: icon pdf

Die Ausbildungsmesse wird gefördert aus Mitteln der Städte Finsterwalde, Großräschen, Lauchhammer, Schwarzheide und Senftenberg im Regionalen Wachstumskern Westlausitz, aus Mitteln des Landkreises Oberspreewald-Lausitz sowie aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der „Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der Regionalen Wirtschaftsstruktur (GRW) Infrastruktur“.

Existenzgründerkurs - Development-Center (DC)

Montag, den 24. September 2018
Bad Liebenwerda, Burgplatz 1
Das Seminar dient in diesem Rahmen der Entwicklung, Gestaltung und Prüfung von Gründungsideen sowie der Feststellung der individuellen Eignung der Teilnehmer unter dem Gesichtspunkt der Unternehmerpersönlichkeit und informiert über grundlegende Aspekte bis zur Gründung.

Für die Teilnahme ist es erforderlich, dass Sie sich vorab telefonisch oder per Email anmelden. Gern auch zu einem unverbindlichen, neutralen Erstgespräch.
Die Teilnahme am 4-tägigen Seminar ist kostenfrei.

Unser nächstes DC für Existenzgründer findet vom  24. bis 27. September 2018 statt.

Ausbildungsmesse des Landkreises Elbe-Elster

Samstag, den 13. Oktober 2018 - 10:00 Uhr
Doberlug-Kirchhain, Stadthalle
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

21. Tag der Ausbildung und Beschäftigung im Landkreis Elbe-Elster

Die nächste zentrale Ausbildungsmesse des Landkreises Elbe-Elster findet am Samstag, den 13. Oktober 2018 in Doberlug-Kirchhain statt.

Alle Schüler, die eine Lehrstelle suchen oder sich beruflich orientieren wollen, sollten sich diesen Termin vormerken! Ebenso Unternehmen, die Auszubildende einstellen oder Praktikumsplätze vergeben wollen.

Die Unternehmen erhalten auf der Messe die Möglichkeit, die Schwerpunkte ihrer Firmentätigkeit vorzustellen und um Fachkräfte zu werben. Und dabei werden sie von Jahr zu Jahr kreativer und bieten spannende Präsentationen oder „Eventstrecken“ an und laden zum Ausprobieren ein.

Für alle Fragen zur Messe stehen Ihnen die Mitarbeiter der Regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster gern unter info@rwfg-ee.de oder Tel.: 035341 497150 zur Verfügung.

Es sind über 80 Aussteller angemeldet, einige Restplätze sind noch frei.

Anmeldung als Aussteller >>>

Liste der Aussteller 2018 >>>

FB FindUsonFacebook online 512

Regionale Wirtschafts- förderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH

Burgplatz 1
04924 Bad Liebenwerda

Telefon: 035341/497150
E-Mail: info@rwfg-ee.de

Eine Initiative des Landkreises Elbe-Elster und der Sparkasse Elbe-Elster

initiativge1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok